Harmonie der Energie

Den harmonischen Fluss der Energien erhalten und fördern

Traditionelle Chinesische Medizin/Akupunktur


Die traditionelle chinesische Medizin (kurz TCM) hat ihre Ursprünge vor über 2500 Jahren und betrachtet wiederum energetische Prozesse im Körper. Diese werden durch Befragung und Untersuchung (Puls- und Zungendiagnose) erfasst. Keine andere Naturmedizin hat so umfassende Schriften gesammelt. Somit ist auch der Erfahrungsschatz so unglaublich gross bezüglich der Behandlung mit Kräutern und Wurzeln. Auch die Lehre zu Akupunkturpunkten und Energieleitbahnen hat sich parallel entwickelt.

Eine Behandlung mit Kräutern setzt eine ausführliche Anamnese und Untersuchung voraus. Diese dauert ca. 30 Minuten und es erfolgt eine Verordnung einer sog. Rezeptur (ca. 8-10 verschiedene bei mir ausschliesslich pflanzliche Bestandteile). Die Kosten belaufen sich auf 45 Euro Gespräch (privat nach GOÄ nach Ziffer 30) und ca. 45 Euro/Monat für Kräuter (Abrechnung direkt mit der Apotheke). Folgetermine sind meistens kurz und werden nicht extra berechnet.

Eine Behandlung mit Akupunktur kostet 120 Euro für 6-10 Sitzungen à 30 minuten (privat nach GOÄ 259a pro Sitzung). Nur in Ausnahmefällen (chronische Schmerzen von Knie oder Lendenwirbelsäule mit Dokumentation der letzten 5 Jahre) kann diese über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden.